Nachrichten

Auswahl
Img 0204
 

150 Jahre SPD: Über die Anfänge der Sozialdemokratie am Grab von Wilhelm Bracke, St-Petri-Friedhof

Der St- Petri-Friedhof an der Goslarschen Straße im westlichen Ringgebiet gehört zu den ältesten noch vorhandenen Friedhofsanlagen im Stadtgebiet. Er enthält bemerkenswerte Grabdenkmale und Ruhestätten bedeutender Bürger. " Der Petrifriedhof ist jetzt Baudenkmal ", so Prof.Dr. h.c. Gerd Biegel . Dieser Punkt beim Sommerprogramm der SPD Braunschweig spricht immer wieder etliche Teilnehmer und Teilnehmerinnen an: Der Besuch des Friedhofs mit Führung ist seit vielen Jahren ein sehr begehrtes Ziel. mehr...

 
Logo Asf
 

ASF begrüßt: Betreuungsgeld vom Bundesverfassungsgericht am 21.Juli 2015 gekippt.

Das Bundesverfassungsgericht hat am 21.Juli 2015 einstimmig mit seinem Urteil entschieden, dass dem Bund die Gesetzgebungszuständigkeit für das Betreuungsgeld fehlt. " Damit hat das Gericht das stark umstrittene Betreuungsgeld gekippt", so Annegret Ihbe, ASF-Landes- und Bezirks-Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen, ASF. " Nun kann dieses Geld in den Ausbau von Kindertagesstättenplätze , in Institutionen für frühkindliche Bildung ,Betreuung und Erziehung investiert werden. mehr...

 
2015 Vorstand Kl Selbstaktiv
 

"Nicht ohne uns über uns " - AG Selbst Aktiv wählt neuen Bezirksvorstand

"Nicht ohne uns über uns " - unter dem Motto der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv wurde ein neuer Bezirksvorstand gewählt: Neuer Vorsitzender ist Hans-Werner Eisfeld, stellv. Vorsitzende sind Andreas Thies und Heiko Metzner, als Beisitzerin und Schriftführerin dabei ist Jutta Wegerich und als Beisitzer/innen Karin Bührig,Christa Hesselmann, Dietmar Höbbel und Peter König.

mehr...

 
interkultureller Spaziergang 4. Juli 2015
 

Gemeinsam beim Interkulturellen Spaziergang ins Gespräch kommen- Situation der Flüchtlinge

Der Einladung zu einem Interkulturellen Spaziergang der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen des SPD - Bezirks Braunschweig, ASF, mit Flüchtlingen, Mitgliedern des interkulturellen Gartens und interessierten Bürgerinnen und Bürgern waren viele gefolgt, trotz großer sommerlicher Hitze. Beim Spaziergang und anschließenden Kaffeetrinken im SPD-Haus, Schloßstraße 8 kamen sich über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Gespräch näher.
mehr...

 
Detlef Tanke 150 Cnmi Thumb
 

Tanke: EU und Landesregierung geben 12 Millionen Euro für LEADER-Projekte in der Region Braunschweig

Gute Nachrichten aus Hannover für die Region Braunschweig: Die Staatskanzlei und das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium haben bekannt gegeben, dass Kommunen aus den Landkreisen Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Osterode und Peine mit unterschiedlichen Projekten aus 41 LEADER-Regionen ausgewählt worden sind. mehr...

 
Referat Prof.jpg
 

Vierte Sozialkonferenz von AWO, SPD und DGB in der Region Braunschweig bringt Diskussion in Gang: Wir sind alle unterschiedlich – Unternehmen brauchen alle Kompetenzen

Alle Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit anzuerkennen und sie nicht in Kategorien einzuteilen, dass dies schon heute Ziel sein muss, darüber waren sich alle Beteiligten auf der vierten Sozialkonferenz Region Braunschweig einig. AWO, DGB und SPD hatten eingeladen über das Thema „Vielfalt in der Arbeitswelt! Alle in die Arbeitswelt einbinden – Inklusion in Betrieb und Alltag.“ zu diskutieren. Rund 80 Gäste folgten der Einladung und diskutierten, moderiert von Hans Stallmach (NDR). mehr...

 
Wilhelm Bracke Säule
 

Gedenken an Wilhelm Bracke

Am 27.04.1880 verstarb Wilhelm Bracke, Gründer der Braunschweiger Sozialdemokratie und zu seiner Zeit einer der führenden Persönlichkeiten der SPD. Wie in den Jahren 2013 und 2014 gedachte der Ortsverein Wilhelmitor-Gartenstadt an Wilhelm Bracke mit einem Treffen an der Gedenksäule an der Broitzemer Straße sowie einem anschließenden Festvortrag. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26