Nachrichten

Auswahl
Referat Ferner Klein
 

Politik von Frauen für Frauen - Aktuelle Themen der Frauen – und Familienpolitik: ASF-Bezirkskonferenz mit Elke Ferner

Im Rahmen der Bezirkskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)referierte die ASF-Bundesvorsitzenden Elke Ferner, MdB (im Bild rechts) zum Thema „Politik von Frauen für Frauen"- Aktuelle Themen der Frauen – und Familienpolitik. Die einstimmig wiedergewählte ASF-Bezirksvorsitzende Annegret Ihbe (Mitte) und Sitzungsleiterin Gudrun Ohst fassten gemeinsam mit den Delegierten anschließend die Diskussionsergebnisse in zwei Anträgen und einer Resolution zusammen:
mehr...

 
Podium Klein
 

Kleiner Parteitag zur Zukunft der Bildung: "Mehr Radikalität wagen !"

Die SPD im Bezirk Braunschweig diskutierte das Papier der niedersächsischen SPD-Landesverbandes „Zukunft der Bildung“ - vorgestellt von den MdLs Petra Emmerich-Kopatsch und Ingrid Eckel (im Bild links) - mit den hochkarätigen Experten Hans-Jürgen Vogel (2.v.l.), Vorsitzender des 10. niedersächsischen Landeselternrates, Dr. Ernst Rösner (Bildmitte) vom Institut für Schulentwicklungsforschung an der Universität Dortmund sowie Marianne Demmer (2.v.r.), der stellv. Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). mehr...

 
Ausstellung Aufbruch
 

Ausstellung "Aufbruch - Menschen mit Behinderung zeigen ihr kreatives Potential"

Andreas Thies, Koordinator des Netzwerks "Selbst aktiv - Menschen mit Behinderung in der SPD" im Bezirk Braunschweig, hatte eine Superidee und jetzt wird sie Wirklichkeit:
Eine Ausstellung mit Werken von Menschen mit Behinderung der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Vom 5. März bis zum 17. April 2006 sind sie im Braunschweigischen Landesmuseum zu sehen. mehr...

 
 

Frauen- und Familienpolitik im Koalitionsvertrag

Von Sigrid Herrmann
Die sozialdemokratische Handschrift in der Frauen- und Familienpolitik wird auch während der großen Koalition deutlich erkennbar bleiben.
Caren Marks (links), Bundestagsabgeordente seit 2002, Mutter von zwei Kindern und stellvertretende Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Familien, Senioren, Frauen und Jugend erläuterte die Auswirkungen des Kolitionsvertrages bei einer Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) vor interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern (!), rechts im Bild ASF-Bezirksvorsitzende Annegret Ihbe.
mehr...

 
 

Braunschweiger Delegation beim Karlsruher Parteitag

„Wir haben einen aufregenden, spannenden und, wie ich glaube, einen sehr guten Parteitag gehabt“, sagte Matthias Platzeck zum Abschluss des Parteitags in Karlsruhe.
Und die Braunschweiger Delegation konnte dem nur zustimmen !
Von links: Ines-Maria Herrmann, Volker Thole, Christa Westphal-Schmidt, Detlef Tanke, Stefan Klein, Hubertus Heil, Eva Schlaugat, Matthias Platzeck, Britta Schliephacke, Werner Blumeyer, Bodo Seidenthal und Hubert Spaniol.
Die Beratungen und Beschlüsse hätten gezeigt, dass „wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten uns der Verantwortung stellen“. D mehr...

 
Platzeck Portrait 179x115
 

Platzeck: "Große Verantwortung und Ehre" - Hubertus Heil soll Generalsekretär werden.

Der SPD-Parteivorstand hat einstimmig den brandenburgischen Ministerpräsidenten Matthias Platzeck für die Wahl des neuen Vorsitzenden auf dem Parteitag Mitte November in Karlsruhe nominiert. Platzeck bezeichnete die vor ihm liegende Aufgabe als „eine große Verantwortung, die für mich auch eine Ehre ist“. Der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering begrüßte die Nominierung des brandenburgischen Ministerpräsidenten. Die SPD habe im Interesse des Landes schnell ihre Handlungsfähigkeit wieder hergestellt.
Ausdrücklich dankte Platzeck am Mittwochabend im Anschluss an die Sitzung dem SPD-Vorsitzenden für seine starke Unterstützung und für seine Bereitschaft, sowohl die Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU zu einem guten Abschluss zu bringen als auch für die SPD als Vizekanzler in einem neuen Kabinett Verantwortung zu übernehmen. Übere mehr...

 
Gabriel2 2005
 

www.spd-bezirk-braunschweig.de in neuem Layout

Herzlich willkommen auf den neugestalteten Seiten der Homepage des SPD-Bezirks Braunschweig.
Weitesgehend bieten wir jetzt auch einen barrierefreien Zugang - Ausnahme sind die aus dem alten Auftritt dokumentierten Seiten.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchblättern, freuen uns auf Ihre Reaktion und würden gerne mit Ihnen in Kontakt kommen.
Die Informationen auf unserer Homepage sind nicht nur für die Mitglieder und Funktionäre der Sozialdemokratischen Partei gedacht. Wir freuen uns, über den Weg des Internets auch zu jedem anderen Kontakt zu finden. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26